Genvejsmenu:
S - Indhold
1 - Forside
2 - Nyheder
3 - Oversigt
4 - Søg

 

Mullerthal Trail

Mullerthal Trail – Faszination Fels

Wandern durch Felsspalten des Luxemburger Sandsteins, durch Wälder, lichtdurchflutete Täler und entlang  kleiner Wasserläufe – all diese Möglichkeiten bietet die phantastische Welt entlang des Mullerthal Trails. Außergewöhnliche natürliche Erscheinungen wie das Leuchtmoos spiegeln die Kraft der Natur, in den Felsen zeichnen sich Figuren und Gesichter ab und wer die Sagen und Mythen der Region kennt, meint gar hier und da eine Fee durch den Wald huschen zu sehen.
Der Mullerthal Trail führt auf rund 112 km durch die  abwechslungsreichen Landschaftsformen der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz. Auf den drei Routen des Weges erwarten den Wanderer regionale Besonderheiten, zu denen bizarre Felsen, moosige Wälder und urige Bachtäler ebenso zählen wie offene Weidelandschaften. Immer wieder führt der Mullerthal Trail zu schönen Aussichtspunkten und kulturellen Stätten.
Die drei Routen des Mullerthal Trails haben jeweils ihren eigenen Charakter. Route 1 bietet den für die Region typischen Wechsel der Landschaftselemente Felsen, Wald und Wiesen. Route 2 führt durch das Herz der Kleinen Luxemburger Schweiz und bringt den Wanderer zu spektakulären Felsformationen. Route 3 zeichnet sich neben den Felsen vor allem durch zauberhafte Bachtäler und romantische Burgen aus.
Von den verschiedenen Einstiegsorten aus können je nach Lust, Zeit und Kondition individuelle Strecken- und Rundwanderungen auf dem Mullerthal Trail unternommen werden. Vier ExtraTouren ergänzen die Strecke um interessante Wanderrouten.

 

Etappenvorschläge

Der Mullerthal Trail lässt sich in mehreren Tagesetappen erwandern. Dabei können Sie Ihre Etappeneinteilung ganz individuell zusammenstellen. In Abhängigkeit von Lust, Zeit und natürlich auch dem gewünschten Übernachtungsort bieten sich unterschiedliche Etappenstandorte an. Ebenso kann auch die Laufrichtung frei gewählt werden. Grundsätzlich sollten Sie sich im Vorfeld über die Öffnungs-zeiten der Einkehrmöglichkeiten informieren und die Unterkunft buchen. Aufgrund der guten Busverbindungen in der Region besteht zudem die Möglichkeit, den Mullerthal Trail von einem festen Standort aus zu erkunden.
Neben diesen Etappenvorschlägen, können Sie den Mullerthal Trail zusätzlich individuell kombinieren und sich Ihre Etappen zusammenstellen. Als Etappenstandorte mit Übernachtungsmöglichkeiten direkt am Mullerthal Trail bieten sich die Ortschaften Beaufort, Berdorf, Heffingen-Soup und Scheidgen an.

 

Gastgeber – Wanderer willkommen

Als Wandergast können Sie sich in der Region wohlfühlen. Entlang des Mullerthal Trails gibt es zahlreiche Gastgeber, die sich auf die besonderen Bedürfnisse der Wanderer eingestellt haben. Adressen finden Sie unter www.mullerthal-trail.lu.

Wir raten Ihnen, sich vorab über die aktuellen Öffnungszeiten der Betriebe zu informieren, da einige Restaurants an Wochentagen erst am Abend bewirten. Dort, wo es nur ein oder zwei kleinere Beherbergungsbetriebe gibt, empfehlen wir Ihnen außerdem, zu reservieren.

 

Busverbindungen in der Region

Die Region ist gut durch verschiedene Buslinien erschlossen, die bestens mit Ihren Wandertouren kombinierbar sind. Die Buslinien, die an die drei Routen des Mullerthal Trails angebunden sind, sowie Informationen zu den Start- und Endstationen der jeweiligen Buslinien entnehmen Sie dem Faltplan „Mullerthal Trail goes Mobility“.

Detaillierte Fahrplanauskünfte erhalten Sie zudem auch unter www.mobiliteit.lu oder in den jeweiligen Tourist-Informationen.

Weitere Informationen und Aktuelles unter: www.mullerthal-trail.lu

 

Tourismusverband Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz

BP 152 L-6402 Echternach
Tel +352 72 04 57
Fax +352 72 75 24
info@remove-this.mullerthal.lu