Genvejsmenu:
S - Indhold
1 - Forside
2 - Nyheder
3 - Oversigt
4 - Søg

 

Umwelt-Preis

Wandern gehört zu den umweltschonendsten Freizeitaktivitäten. In der Tat nehmen Wanderer die Landschaft bewusst wahr und nutzen sie im Sinne einer schonenden, nachhaltigen Inanspruchnahme der Umwelt.  

 Wanderverbände tragen durch Wegmarkierungen und zahlreiche andere Einrichtungen dazu bei, dass unsere Kulturlandschaft nach Möglichkeit nicht überlastet wird.

 Diese europäischen Wanderverbände und/oder –vereine sind in der 1969 gegründeten Europäischen Wandervereinigung (EWV) zusammengeschlossen mit dem Ziel, einen respektvollen Umgang mit der Umwelt zu pflegen, geschlossener in der Öffentlichkeit aufzutreten und unter ihren Mitgliedern einen kameradschaftlichen Umgang zu fördern.

 Die Ziele der EWV sind:

  • Entwicklung des Wanderns in respektvollem Einklang mit der Umwelt
  • Schaffung und Unterhaltung eines grenzüberschreitenden Wegenetzes
  • Beteiligung am Schutz und an der Weiterentwicklung des europäischen Kulturgutes
  • Erhaltung oder Schaffung von Zugangsmöglichkeiten zu schonungsbedüftiger Landschaft unter Berücksichtigung des Umweltschutzes
  • Informationsvermittlung zum Thema Wandern in den EWV-Mitgliedstaaten
  • Pflege des Erfahrungsaustausches unter Wanderern mit dem Ziel, gegenseitiges Verständnis unter den Bürgern von Europa zu stärken.

 In diesem Zusammenhang und ermuntert durch seinen Partner – der Stiftung GDF SUEZ – will die EWV im Jahr 2011 - 2014 einen Wettbewerb ins Leben rufen, mit dem bedeutsame „Öko-Initiativen“, die von EWV- Mitgliedsorganisationen im Sinne einer nachhaltigen Nutzung einer Landschaft und ihrer Wanderwege durchgeführt wurden, präsentiert und ausgezeichnet werden können.

2011                   
2012                  
2014